RECHTSGEBIETE

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Rechtsgebiete, in denen die Kanzlei tätig ist

Die Herausforderungen im heutigen Rechtsverkehr werden immer komplexer. Die seriöse Beratung durch einen Rechtsanwalt erfordert daher die Beschränkung auf einzelne Fachgebiete. Am Anfang einer Mandatsanfrage muss daher immer die Prüfung stehen, ob die fachliche Ausrichtung der Kanzlei mit einer kompetenten Vertretung in Einklang zu bringen ist. Nur wenn dies gewährleistet werden kann, sind Mandanten in guten Händen.

  • Gesellschaftsrecht / Corporate

  • Schadensersatzrecht

  • Organhaftungsrecht (insb. Aktiengesellschaften und GmbH)

  • Zivilprozessrecht

  • Vollstreckungsrecht

  • Gewährleistungsrecht

  • Berufshaftung von Notaren, Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern

  • Versicherungsrecht

  • Baurecht

  • Gewerbliches Mietrecht

  • Bereicherungsrecht

  • Kreditsicherungsrecht

  • Produkthaftungsrecht

  • Vertragsrecht

  • Insolvenzrecht (insb. Anfechtung)

  • Schiedsverfahrensrecht

  • Handels- und Wirtschaftsrecht

  • Kaufrecht

Juristische Veröffentlichungen von Dr. Thiele (Auswahl)

Dr. Thiele publiziert regelmäßig wissenschaftliche Beiträge zu ausgewählten juristischen Themen.

Neue Zeitschrift für Baurecht (NZBau) 2015, S. 541-545

BetriebsBerater (BB) 2015, S. 1619

Monatsschrift für Deutsches Recht (MDR) 2010, S. 177- 181

In: Peter Rawert, Karsten Schmidt et al. (Hrsg.), Non Profit Law Yearbook 2007, Carl Heymanns Verlag, Köln 2008, S. 133- 147 (gemeinsam mit Dr. Nils Krause, LL.M.)

Wettbewerb in Recht und Praxis (WRP) 2006, S. 999-1007

Dissertation, Shaker Verlag, Aachen 2005, 374 S.

GmbH-Rundschau (GmbHR) 2002, S. 420-424 und S. 478-481 (gemeinsam mit Dr. Helder Schnittker, LL.M.)

Europarecht (EuR) 2004, S. 794-809

REFERENZEN

Umfassende projektbegleitende vorprozessuale Beratung eines Offshore-Windenergie-Anlagenbauers über einen Zeitraum von ca. 2 Jahren in mehreren vielschichtigen Auseinandersetzungen (betreffend einen Windpark mit einem Investitionsvolumen von ca. EUR 1,2 Milliarden)

Beratung und Vertretung eines Solarmodulherstellers in einem ICC-Schiedsverfahren gegen einen indischen Lieferanten (Schadensersatz-/Gewährleistungsforderungen in achtstelliger EUR-Höhe)

Beratung und gerichtliche Vertretung eines Mandanten zur Verteidigung gegen einen dinglichen Arrest in Höhe von EUR 10.000.000,00

Beratung eines Vermieters von Schiffscontainern aus Hongkong zur Wiederlangung von vermieteten Containern und im Kontext von ausstehenden Mietzinsforderungen

Beratung und Vertretung eines Lebensmittelproduzenten aus der Fleischindustrie in Gerichtsverfahren gegen Verpackungshersteller aufgrund von Schadensersatzansprüchen aus Handelskauf

Link zu: LeistungenLink zu: Branchen