Qualität kennt keine Kompromisse - Gerechtigkeit ist kein Zufallsprodukt.

Die Philosophie der Kanzlei basiert auf dem Ansatz, die anwaltliche Tätigkeit auf höchstem Service- und Qualitätsniveau zu praktizieren. Bei der Beratung und Vertretung durch Dr. Thiele stehen der Dienstleistungsgedanke und das effiziente Herbeiführen sachgerechter Lösungen im Interesse des Mandanten im Vordergrund.

Durch die Ausbildung und aus der jahrelangen Tätigkeit des Kanzleiinhabers in einer der weltweit größten und renommiertesten Wirtschaftskanzleien* kennt Dr. Thiele die Anforderungen und Erwartungen, die Mandanten in großvolumigen Auseinandersetzungen an ihren Rechtsanwalt stellen.

Anders als in größeren Einheiten ist bei Mandaten von Dr. Thiele sichergestellt, dass die Klienten ausschließlich durch den erfahrenen Prozessrechtler selbst und somit aus einer Hand vertreten und beraten werden. Die Rechtsanwaltskanzlei von Dr. Thiele kann so die Flexibilität einer kleinen Einheit mit dem Beratungsniveau einer Großkanzlei verbinden.


*Hogan Lovells International LLP - anerkannt durch zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen und Rankings im Bereich Prozessführung / Dispute Resolution, u.a. Juve, Legal500, Chambers Global etc. Gewinnerin u.a. des Chambers Global Award 2014 im Bereich Dispute Resolution.

Dr. Dominic Thiele

Wirtschaftsrechtliche und großvolumige privatrechtliche Streitigkeiten sind das Haupttätigkeitsfeld der Kanzlei.

Das Tätigkeitsfeld der Kanzlei umfasst in erster Linie die Beratung und Vertretung in wirtschaftsrechtlichen und privatrechtlichen Streitigkeiten. Dies gilt nicht nur für gerichtliche Maßnahmen, sondern auch in der vorprozessualen Phase, in der vorab sondiert werden sollte, ob eine gerichtliche Auseinandersetzung einvernehmlich vermieden werden kann.

Herr Dr. Thiele vertritt seine Mandanten nicht nur in Auseinandersetzungen vor staatlichen Gerichten, sondern auch in alternativen Streitbeilegungsmechanismen wie beispielsweise Schiedsverfahren, Mediation, Schlichtungsverfahren, Schiedsgutachterverfahren und sonstigen ADR-Instrumenten. Neben der Parteivertretung in schiedsgerichtlichen Verfahren kann Dr. Thiele darüber hinaus als Schiedsrichter involviert werden, beispielsweise für ICC-, DIS-, Ad-hoc- oder Adjukations(schieds)verfahren.

Im Einzelfall steht die Kanzlei auch für die Beratung im vertragsgestaltenden Bereich zur Verfügung: So kann ein erfahrener Prozessrechtler durch die Begleitung von Vertragsverhandlungen konfliktträchtige und unausgewogene Vertragsklauseln bereits im Vorfeld vermeiden oder zumindest relativieren.

Das gesamte anwaltliche Dienstleistungsangebot der Kanzlei können Sie hier als PDF abrufen.

Dr. Dominic Thiele

Was zeichnet einen guten Anwalt aus? Dass er das Recht versteht, beherrscht und erklären kann. Und zwar in einfachen, verständlichen Sätzen. Denn die Rechtslage ist meistens komplex genug.

Die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Dominic Thiele wurde 2014 gegründet, nachdem der Kanzleiinhaber mehr als fünf Jahre am Hamburger Standort der internationalen Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells im Prozessführungsteam tätig war. Zuvor hatte Dr. Thiele bereits ca. eineinhalb Jahre in einer kleineren multidisziplinären Hamburger Kanzlei mit transaktionsrechtlichem Schwerpunkt als Rechtsanwalt gearbeitet.

Seine Berufserfahrung erstreckt sich auf Gesellschafts-, Miet-, Bau-, Kauf-, Produkthaftungs-, Prospekthaftungs- und Handelsrecht. Überdies hat er in den letzten Jahren in zahlreichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien beraten.

Zu seinen Veröffentlichungen gehören Beiträge aus den Bereichen des Wettbewerbs-, Europa-, Stiftungs-, Gesellschafts-, Zivilprozess- sowie des internationalen Wirtschaftsrechts.

Seinen Master of Laws Degree (LL.M.) erwarb er im Rahmen eines einjährigen Studienaufenthaltes in Sydney, Australien. Er promovierte über ein welthandelsrechtliches Thema mit summa cum laude.

Hier können Sie den vollständigen tabellarischen Lebenslauf des Kanzleiinhabers und hier eine Auswahl seiner juristischen Veröffentlichungen als PDF abrufen.

Dr. Dominic Thiele

Anhand der folgenden Liste können Sie sich einen Überblick darüber verschaffen, in welchen abgeschlossenen oder noch andauernden Verfahren Dr. Thiele (unter anderem) bereits tätig war:

Wirtschafts-/Handelsrecht

Jahrelange laufende gerichtliche Vertretung eines bekannten Handelskonzerns mit Milliardenumsatz in Lieferantenstreitigkeiten (zweistellige Anzahl von Rechtsstreitigkeiten im sechs- bis siebenstelligen Volumen)

Jahrelange laufende gerichtliche Vertretung eines internationalen High-Tech-Elektronikkonzerns (u.a. Auseinandersetzungen in medizintechnischem Bereich)

Beratung und gerichtliche Vertretung eines MDAX-Unternehmens in einer Post-MBO-Streitigkeit (siebenstelliges EUR-Volumen)

Beratung und Vertretung eines Wärmepumpenherstellers in mehreren gerichtlichen selbständigen Beweisverfahren zur Abwehr von behaupteten Produktmängeln

Beratung und Vertretung in Gerichtsverfahren eines Elektronikherstellers gegen taiwanesischen Lieferanten (Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen in Handelskauf)

Verteidigung eines stahlverarbeitenden Betriebs gegen gerichtliche Inanspruchnahme aus Bürgschaft über EUR 1,5 Mio.

Beratung und Vertretung eines Handelskonzerns gegen Wartungsunternehmen in gerichtlichem selbständigem Beweisverfahren und anschließendem Hauptsacheverfahren zur Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen hinsichtlich einer mangelhaft gewarteten Distributionsanlage

Beratung und Vertretung diverser Mandanten in verschiedenen vorprozessualen Auseinandersetzungen und Gerichtsverfahren zur Abwehr von insolvenzrechtlichen Anfechtungsansprüchen

Beratung eines Vermieters von Schiffscontainern aus Hongkong zur Wiederlangung von vermieteten Containern und im Kontext von ausstehenden Mietzinsforderungen

Erfolgreiche Beratung und Vertretung eines britischen Maschinenhändlers gegen ein bereits seit mehreren Monaten rechtskräftiges Versäumnisurteil (Wiedereinsetzung)

Beratung und Vertretung eines Haarprodukteherstellers in Gerichtsverfahren zur Durchsetzung einer Darlehensforderung von ca. EUR 3 Mio.

Beratung und Vertretung eines Elektronikherstellers in Gerichtsverfahren gegen Medienagentur zur Wiedererlangung von Zahlungen für nicht erbrachte Leistungen im Wert von mehreren Mio. EUR (Stufenklage)

Beratung und Vertretung eines gemeinnützigen Vereins in Gerichtsverfahren gegen Medienagentur zur Durchsetzung von Forderungen aus gemeinsamem Filmprojekt

Beratung und Vertretung eines MDAX-Unternehmens in Urkundenprozess und Hauptverfahren zur Verteidigung gegen siebenstellige Vergütungsforderungen aus Projektvertrag

Beratung und Vertretung eines Lebensmittelproduzenten aus der Fleischindustrie in Gerichtsverfahren gegen Verpackungshersteller aufgrund von Schadensersatzansprüchen aus Handelskauf

Beratung und Vertretung eines stahlverarbeitenden Unternehmens gegen Zulieferbetrieb in Gerichtsverfahren zur Durchsetzung von Forderungen aus ungerechtfertigter Bereicherung

Gerichtliche Vertretung einer Bank in Urkundenprozess zur Durchsetzung von Forderungen aus einer Bürgschaft über einen siebenstelligen EUR-Betrag

Durchsetzung einer Kaufpreisforderung eines führenden Thermostatherstellers in Höhe von mehr als EUR 500.000,00 gegen B2B-Kunden

Außergerichtliche Verteidigung eines US-amerikanischen Netztechnologie-Unternehmens gegen eine sechsstellige Provisionsforderung eines Telefonkonzerns betreffend ein Bauprojekt in Südamerika

Beratung und Vertretung eines Lebensmittelproduzenten bei Auseinandersetzung mit Energielieferanten wegen fehlerhafter Abrechnungen

Beratung und Vertretung einer Medienagentur in Auseinandersetzung mit Kunden im Kontext von behaupteten Rückzahlungsforderungen im sechsstelligen EUR-Volumen

Beratung und gerichtliche Vertretung eines lebensmittelproduzierenden Unternehmens zur Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen i.H.v. ca. EUR 450.000,00 gegen Leasinggeber einer Industrieanlage

Gerichtliche Vertretung eines renommierten Thermostatherstellers in selbständigem Beweisverfahren zur Abwehr behaupteter Gewährleistungsansprüche bezüglich eines Kühlsystems im Verwaltungsgebäude einer Großbank (Streitwert ca. EUR 100.000,00)

Gerichtliche Vertretung eines Unternehmens aus dem Bereich Automotive zur Durchsetzung von Vergütungsansprüchen wegen der Bereitstellung einer Softwaredisposition

Regelmäßige vorprozessuale und gerichtliche Vertretung eines IT-Dienstleisters aus dem Bereich CRM/Salesforce zur Durchsetzung von Vergütungsansprüchen

Gerichtliche Vertretung eines Unternehmens zur Durchsetzung einer Forderung gegen eine Maschinenbruchversicherung (Streitwert ca. EUR 430.000,00)

Gesellschaftsrecht / Corporate Litigation

Gerichtliche Vertretung eines mittelständischen Unternehmens in gesellschaftsrechtlicher Streitigkeit zur Abwehr von Maßnahmen eines sog. "lästigen Gesellschafters"

Beratung und Vertretung von Baugruppengesellschaftern in gerichtlicher Auseinandersetzung wegen gesellschaftsrechtlicher Auseinandersetzungsansprüche gegen 33 Parteien

Beratung eines Radiologen bei Austritt aus Praxisgemeinschaft (GbR)

Gerichtliche Durchsetzung von Kaufpreisforderung gegen Käuferpartei aus MBO-Vertrag

Abwehr von Forderungen in einer gerichtlichen Post-M&A-Streitigkeit über deliktische Schadensersatzansprüche

Beratung und Vertretung einer Hamburger Steuerberatungsgesellschaft in Rechtsstreit mit ehemaligem geschäftsführenden Gesellschafter aufgrund einer Einziehung von Geschäftsanteilen

Beratung und Vertretung einer renommierten Hamburger Rechtsanwaltskanzlei in mehreren Parallelverfahren gegen einen ehemaligen Partner (u.a. wegen Schadensersatz- und Abfindungsansprüchen)

Beratung und Vertretung einer renommierten Steuerberatungsgesellschaft in vielschichtigem Rechtsstreit mit zwei ehemaligen geschäftsführenden Gesellschaftern (u.a. wegen Anfechtung von Gesellschafterbeschlüssen, Schadensersatz aus Geschäftsführerhaftung, Einziehung von Geschäftsanteilen, unberechtigten Nebeneinkünften, Auskunftserteilung)

Beratung und gerichtliche Vertretung eines Rechtsanwalts in Auseinandersetzung mit ehemaligen Partnern aufgrund von Kaufpreiszahlungsansprüchen für Geschäftsanteile und Forderungen aus Beratervertrag

Beratung einer GmbH im Kontext einer Einziehung von Geschäftsanteilen aus wichtigem Grund und anschließende Vertretung in gerichtlicher Auseinandersetzung zur Abwehr einer Beschlussmängel-/Nichtigkeitsklage

Gerichtliche Vertretung eines Hamburger Rechtsanwalts in Auseinandersetzung mit ehemaligem ausgeschiedenen Partner wegen Abfindungsansprüchen und Einlagerückgewährforderungen

Prospekthaftung

Forensische Beratung eines Hamburger Investmenthauses bei gescheitertem Schiffsfinanzierungsprojekt, insb. hinsichtlich D&O-Haftung (Volumen: ca. 80 Mio. USD)

Beratung eines MDAX-Unternehmens in drei verschiedenen Prospekthaftungsfällen gegen eine Vielzahl von Anlegern (Photovoltaik)

Produkthaftung

Jahrelange gerichtliche Vertretung eines internationalen High-Tech-Elektronikkonzerns zur erfolgreichen Abwehr von Produkthaftungsansprüchen

Beratung eines Solarmodulherstellers bei einem grenzüberschreitenden Produktrückruf (13 betroffene Länder)

Beratung und Vertretung eines Automobil-Zulieferbetriebs im Kontext eines Produktrückrufs mit mehrgliedriger Lieferantenkette

Gerichtliche Verteidigung eines führenden Thermostatherstellers in selbständigem Beweisverfahren gegen die Behauptung von Produktserienfehlern

Außergerichtliche Verteidigung eines international tätigen Unternehmens aus dem Bereich der Wärme- und Kältetechnik gegen behauptete Produkthaftungsansprüche aus Gebäudeschaden

Beratung eines Handelsunternehmens und Entwicklung einer Verhaltensstrategie gegenüber B2B- und B2C-Kunden wegen eines möglichen gesundheitsschädigenden Defekts von distributierten Waren im siebenstelligen Handelsvolumen

Vertretung eines Lieferanten von Filtertrocknern in selbständigem Beweisverfahren zur Abwehr von behaupteten Produkthaftungsansprüchen (erheblicher Warenschaden in Supermarkt nach Kühlmittelaustritt)

Erneuerbare Energien

Umfassende projektbegleitende vorprozessuale Beratung eines Offshore-Windenergie-Anlagenbauers über einen Zeitraum von ca. 2 Jahren in mehreren vielschichtigen Auseinandersetzungen (betreffend einen Windpark mit einem Investitionsvolumen von ca. EUR 1,2 Milliarden)

Beratung und Vertretung eines Solarmodulherstellers in einem ICC-Schiedsverfahren gegen einen indischen Lieferanten (Schadensersatz-/Gewährleistungsforderungen in achtstelliger EUR-Höhe)

Beratung und Vertretung in einem DIS-Schiedsverfahren mit achtstelligem EUR-Volumen (Durchsetzung Nachtragsforderungen gegen Generalunternehmer bei Lieferung eines Substation-Jackets für Umspannplattform eines Offshore-Windparks)

Jahrelange laufende gerichtliche Vertretung eines Konzerns aus dem Segment der Erneuerbaren Energien

Beratung und Vertretung in Leistungs-/Schadensersatzklage eines Onshore-Windkraftherstellers gegen Anlagebauer (Gerichtsverfahren und vorhergehendes Schiedsgutachterverfahren)

Anfertigung eines Rechtsgutachtens für einen dänischen Komponentenhersteller wegen Zahlungsansprüchen gegen Auftraggeber für Beschleunigungsmaßnahmen bei Offshore-Bauprojekt

Beratung und Vertretung eines Konsortialpartners in einem DIS-Schiedsverfahren betreffend wechselseitige Schadensersatz- und Nachtragsforderungen bei einem Offshore-Windparkprojekt (Streitwert ca. EUR 124.000.000,00)

Beratung und Vertretung von drei Parteien in einem gerichtlichen selbständigen Beweisverfahren aufgrund behaupteter Mängel in Bezug auf Tripoden-Fundamente eines Offshore-Windparks

Beratung und Vertretung einer Partei in einem DIS-Schiedsverfahren zur Abwehr von Gewährleistungsansprüchen in einem Offshore-Windparkprojekt wegen behaupteter Mangelhaftigkeit eines ICCP-Korrosionsschutzsystems (Streitwert ca. EUR 6.400.000,00)

Beratung und Vertretung eines Mandanten in einem DIS-Schiedsverfahren zur Abwehr von Gewährleistungsansprüchen in einem Offshore-Windparkprojekt wegen eines behaupteten Serienfehlers bei Tripoden-Fundamenten (Streitwert ca. EUR 13.750.000,00)

Beratung und Vertretung einer Partei in einem DAB-Adjudikationsverfahren (ad hoc) zur Abwehr von Gewährleistungsansprüchen in einem Offshore-Windparkprojekt (Streitwert ca. EUR 6.400.000,00)

Sonstiges

Gerichtliche Vertretung eines Hamburger Rechtsanwalts in Berufshaftpflichtprozess zur Abwehr von Schadensersatzforderungen eines ehemaligen Mandanten

Beratung und Vertretung einer Mandantin in dinglichem Arrestverfahren zur Vermögenssicherung gegen Straftäterin

Gerichtliche Durchsetzung einer Darlehensforderung in sechsstelliger Höhe

Beratung und gerichtliche Vertretung eines Mandanten zur Verteidigung gegen einen dinglichen Arrest in Höhe von EUR 10.000.000,00

Beratung und gerichtliche Vertretung einer Rechtsanwaltskanzlei zur Durchsetzung von Honorarforderungen gegen ehemalige Mandantin und Abwehr behaupteter Schadensersatzansprüche aus Anwaltshaftung

Beratung und Vertretung einer Mandantin gegen Kieler Notar und Rechtsanwalt zur Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen wegen Untreue (Streitwert ca. EUR 100.000,00)

Erstellung eines Gutachtens zur Prozesstaktik in einstweiligem Verfügungsverfahren zur fachlichen Beratung und Unterstützung einer mittelständischen Hamburger Rechtsanwaltskanzlei

Erfolgreiche Vertretung eines Mandanten in Gerichtsverfahren zur Abwehr von unberechtigten Honorarforderungen eines Rechtsanwalts

Impressum


Rechtsanwalt Dr. Dominic Thiele

Geschäftsanschrift und Sitz der Kanzlei:
ABC-Straße 38
D-20354 Hamburg
T: +49 (0) 40 609 441 770
F: +49 (0) 40 609 441 779
E: thiele@prozessanwalt-hamburg.de
www.prozessanwalt-hamburg.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE261195459

Rechtsanwalt Dr. Dominic Thiele ist nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen. Er ist Mitglied der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer (Mitgliedsnummer 123588) und unterliegt ihrer Aufsicht:

Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg
Bleichenbrücke 9, 20354 Hamburg
T:  +49 (0) 40 357 441 0
F:  +49 (0) 40 357 441 41
E: info@rechtsanwaltskammerhamburg.de
www.rechtsanwaltskammerhamburg.de

Die für Rechtsanwälte maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ eingesehen und abgerufen werden. Hierzu zählen insbesondere:

BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte
FAO - Fachanwaltsordnung
RVG - Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
CCBE - Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft
EuRAG - Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland

Die Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der HDI Versicherung AG.

Die Informationen auf dieser Website dienen der Darstellung der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Dominic Thiele, stellen keine Rechtsberatung dar und können diese auch nicht ersetzen. Herr Rechtsanwalt Dr. Dominic Thiele übernimmt keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Gleiches gilt auch für die Inhalte externer Websites, auf die diese Site über Hyperlinks direkt oder indirekt verweist und auf die Herr Dr. Dominic Thiele keinen Einfluss hat.

Der Inhalt dieser Webseiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung oder Verbreitung der hier bereitgestellten Texte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Dr. Dominic Thiele.

Die rechtlichen Hinweise auf dieser Seite sowie alle Fragen und Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Webseite unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Datenschutz


Erklärung zum Datenschutz

Die Website von Dr. Dominic Thiele unterliegt den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Technische und organisatorische Maßnahmen stellen sicher, dass die Vorschriften in den Gesetzen eingehalten werden.

Mit der Nutzung der Website von Dr. Dominic Thiele stimmen Sie der in dieser Erklärung beschriebenen Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu.

Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Weitergabe personenbezogener Daten

Nutzer können unsere Website ohne jegliche Offenlegung Ihrer Identität oder Angabe personenbezogener Daten nutzen. Wenn Sie eine E-Mail an Dr. Dominic Thiele senden, können, je nach der Einstellung Ihres E-Mail-Programms, automatisch personenbezogene Daten übermittelt werden. Dr. Dominic Thiele wird diese ebenfalls vertraulich behandeln.

Ihre Daten werden ausschließlich auf geschützten Servern in Deutschland verarbeitet und gespeichert. Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur den berechtigten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server betraut sind.

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden bei Dr. Dominic Thiele ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens, der Auftragsbearbeitung oder zur Verbesserung unserer Services und Produkte verwendet.

Die Übermittlung Ihrer Daten an Dritte außerhalb von Dr. Dominic Thiele erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung und nur, wenn diese ebenfalls den Bestimmungen des BDSG und TDG unterworfen sind bzw. ihnen zugestimmt haben. Sofern wir gesetzlich oder aufgrund eines Gerichtsbeschlusses dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Welche Nutzungsdaten erheben wir und zu welchem Zweck?

IP-Adressen werden für Problemdiagnosen, Website-Verwaltung und demographische Informationen benötigt. Wenn Sie unsere Website besuchen, erkennen wir nur Ihre IP-Adresse und Ihren Domänennamen, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse. Ihre E-Mail-Adresse sehen wir nur dann, wenn Sie uns diese durch Ausfüllen eines Formulars oder Senden einer E-Mail direkt angeben. Die IP-Adressen bleiben bei uns für die Dauer von sieben Arbeitstagen gespeichert.

Unsere Website verwendet Cookies zur Anpassung unseres Informationsangebots an das Benutzerverhalten. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

Widerrufsrecht

Wenn Sie uns personenbezogene Daten übermittelt haben, können Sie jederzeit wieder deren Löschung verlangen. Daten, die zu Abrechnungs- und Buchhaltungszwecken gespeichert sind oder aufgrund geltender Rechtsvorschriften nicht gelöscht werden dürfen, sind von einer Löschung nicht berührt.

Auskunft und Fragen

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung, der Erhebung, Verarbeitung oder Speicherung Ihrer Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website von Dr. Dominic Thiele haben, treten Sie bitte mit uns in Kontakt:

Dr. Dominic Thiele
ABC-Straße 38
20354 Hamburg
E: thiele@prozessanwalt-hamburg.de

Hamburg, 1. November 2014